Marktstand finden. Marktkiste zusammenstellen. Frische und regionale Lebensmittel genießen!

Mit der Marktkiste findest du ganz unkompliziert den Marktstand in deiner Nähe, der direkt zu dir nach Hause liefert. Vermutlich kennst du den Verkäufer*in sogar, denn sie oder er steht wöchentlich auf dem Markt um die Ecke oder betreibt einen Hofladen in dem du von Zeit zu Zeit einkaufst. Nun bringen wir dir die Produkte auch gerne direkt nach Hause. Deine Ware stellst du dir ganz individuell zusammen – genauso als wärst du auf dem Wochenmarkt. Keine langen Lieferwege, wenig Verpackung, regional und frisch!

Wie funktioniert die Lieferung?

Über den Online Shop des Markthändler*in kannst du alles bestellen als würdest du vor ihrem oder seinem Stand stehen. 

Der Marktverkäufer*in gibt an, welches Gebiet beliefert und an welchen Tagen geliefert werden kann. Rund um den Markttag fahren wir dann die Lieferungen in der Umgebung aus und bringt dir deine Kiste nach Hause. Um die Frische der Lebensmittel zu garantieren, gehen unsere Touren am frühen Vormittag los.

Du hilfst uns sehr, wenn du im Bestellformular einen eideutigen Ablageplatz hinterlegst (z.B. im Hausflur unten).

 

Nicht zu Hause? Macht nichts!

Bist du nicht zu Hause, dann stellen wir unsere Marktkiste einfach an den von dir im Bestellformular hinterlegten Ablageort. 

Keine Sorge, im Hausflur oder unter dem Carport bleibt unser Obst und Gemüse bis zum Abend frisch und lecker. Und wenn doch mal etwas wegkommt, dann sorgen wir für Ersatz – selbstverständlich!

So wenig Verpackung wie möglich!

In unserer Marktkiste findest du so wenig Verpackung wie möglich und möglichst kein Plastik. Im Idealfall wählst du unser Mehrwegsystem aus und zahlst einen einmaligen Pfand für die Kiste deiner Lieferung. Diesen Pfand kannst du dir am Wochenmarkt selbst wieder einlösen oder noch besser: du bestellst einfach die nächste Marktkiste – diese kommt dann automatisch in der Mehrwegkiste. 

Aktuell liefern wir unsere Einwegkisten in gebrauchten Obstkartons – das sieht vielleicht nicht perfekt aus, aber schont die Umwelt 🙂

Die Marktkiste soll es Landwirten*innen sowie Markthändlern*innen ermöglichen ihre Ware unkompliziert und im direkten Umkreis zu euch nach Hause zu liefern. Denn der Aufbau eines funktionierenden Liefersystems für eine Obstkiste oder Gemüsekiste inkl. Onlineshop und Werbung ist für den Einzelnen oft kaum zu stemmen. 

Bei uns darf nur verkaufen, wer selbst auf dem Wochenmarkt steht oder einen Hofladen betreibt. So unterstützt du die kleinen Strukturen, die zumeist damit verbunden sind. Und das Beste: wenn du mehr über die Erzeugung deiner Lebensmittel wissen willst, sprich den Verkäufer einfach bei deinem nächsten Marktbesuch an. Er wird dir gerne erklären, was alles in deine Kiste kommt.

 

Das Besondere der Marktkiste

Mit der Marktkiste wollen wir ein System aufbauen, welches auf Vertrauen und persönlichem Kontakt basiert. Du und dein Wochenmarkthändler*in kommen aus der gleichen Stadt oder gar aus dem gleichen Viertel – manchmal kennt ihr sogar eure Vornamen. Somit ist beste Qualität und Kundenorientierung selbstverständlich. Mit deinem Kauf gesunder Lebensmittel stärkst du also nicht nur deine Gesundheit sondern auch deine Region.

 

Und wenn mal etwas nicht klappt?

Fehler können passieren. Wenn die Ware deinen Wünschen nicht genügen sollte oder die Kiste gar nicht erst bei dir ankommt, dann kannst du im ersten Schritt ganz einfach den Markthändler*in kontaktieren. In den meisten Fällen wird es so bereits eine Lösung geben denn unser System basiert auf persönlichem Kontakt und Vertrauen ineinander. Natürlich kannst du dich auch direkt an die Marktkiste wenden und wir sprechen mit dem Markthändler und klären den Vorgang. Über unser Bewertungssystem wollen wir zudem die direkte Stimme des Kunden ermöglichen. 

Keine Zeit für den wöchentlichen Marktbesuch? Wir helfen!

Mit unseren Kisten wollen wir vor allem Menschen erreichen, die eigentlich gerne mehr auf dem Wochenmarkt oder im Hofladen einkaufen würden – Familien mit Kindern, Personen deren Arbeitszeiten den Marktbesuch nicht erlauben oder natürlich Menschen, die nicht so mobil sind. Denn wir sind überzeugt von gesunden, regionalen und frischen Lebensmitteln und wollen diese möglichst vielen Menschen zugänglich machen.

Scroll to Top